BVW-D

Zur Förderung von Rauchgasen Temperaturklasse F600

  • Gehäuse und Laufrad aus Stahlblech
  • geschützt durch Pulverbeschichtung aus Polyesterharzbasis mit Anströmdüse und Motorbefestigungsplatte
  • 6 Baugrößen
  • über 35 Typen
  • Volumenstrom V max. 50.000 m³/h
  • Totaldruckerhöhung p1 max. 2.100 Pa

BVW-D 00208794_0
  • Anwendung
  • Beschreibung

Anwendung

  • Entrauchungs - Dachventilator für freien Ausblas
  • frei ansaugend bzw. saugseitig angeschlossen
  • Doppelfunktion (Lüftung & Entrauchung möglich)

Varianten

  • in Temperaturklasse F400 & F600

Zubehör

  • Ventilator-Diagnosesystem VD
  • Stoßimpuls-Lagerüberwachung STI
  • Stahl-Glattdachsockel
  • Schalldämpfsockel
  • Ausblaskasten incl. Schutzgitter & selbsttätiger Verschlußklappe
  • elastische Stutzen
  • Gegenflansch
  • Potentialausgleich
  • Schutzgitter (saugseitig)
  • Reparaturschalter lose
  • isolierte Grundplatte
  • silikonfreie Ausführung
  • Frequenzumrichter (nur für Lüftungsbetrieb)
  • Abluft- und Entrauchunghssteuerung

Klassifizierung, Normen und Richtlinien

  • Temperatur-/Zeitklassifizierung gemäß EN 12101 - Teil 3
  • F600 CE-Nr.: 0761-CPR-0008 mit Leistungserklärung (DoP)
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-78.-11-127

Technische Information

Schnellauslegung

  • Schnellauslegung
BVW-D Leistungsbereich 00229505_0

t = 20 °C
ρ = 1,2 kg/m³
① Totaldruckerhöhung
② Volumenstrom

Abmessungen und Gewichte

  • Abmessungen und Gewichte

Abmessungen [mm]①ADEFE1ØGH③

A D E F E1 ØG H

315

295

316

415

632

200

400

375

92

355

295

356

455

712

225

400

675

125

400

325

401

500

802

255

400

375

165

500

401

501

600

1002

320

500

450

230

630

516

626

725

1252

400

500¹⁾/800²⁾

425¹⁾/680²⁾

385

710

566

701

800

1402

4500

500¹⁾/800²⁾

425¹⁾/680²⁾

475

¹⁾ bis Motorbaugröße 132

²⁾ bis Motorbaugröße 160

① Nenngröße • ③ max. Gewicht [kg]


Detaillierte Auslegung

HIer kommen Sie direkt zur Auslegung des BVW im TROX TLT Produktkonfigurator.

Dort können Sie:

  • Für Ihren Volumenstrom, Druck und Einbauanordnung mit den gewünschten Zubehör den optimalen Ventilator auslegen
  • Bedarfsgerecht selektieren nach Leistungsbedarf, Schall, Baugröße Preis und Lieferzeit
  • Varianten und Zubehör werden auf Plausibilität geprüft.
  • Alle erforderlichen Dokumente (technische Spezifikation, Ausschreibungstext, Zertifikate, Zeichnungen usw.) für den konkret ausgelegten Ventilator runterladen bzw. per Mail verschicken

Zur Auslegung

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)6621 / 950-0 | Fax: +49 (0)6621 / 950-100